Die Vorteile des Auto Hybrid Motor

Benzinkosten senken durch weniger Benzinverbrauch

  • Autos mit Hybridantrieb verbrauchen wesentlich weniger Benzin als herkömmliche Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren und stoßen somit deutlich weniger Schadstoffe aus. Hier können Sie die Spritkosten senken.
  • Einstufung in die steuerbegünstigte Kfz-Steuerklasse Euro-4 ist ohne Probleme möglich. Auch hier profitieren Sie.
  • Durch das hohe Drehmoment des Elek.Motors können "Hybridmodelle" bei gleicher Leistung wesentlich schneller beschleunigen als Fahrzeuge mit Benzin- oder Dieselmotor. Wichtig in kritischen Situationen
  • Hybridfahrzeuge leisten einen erheblichen Anteil zum Klimaschutz - Klimawandel CO2

Hybrid Fahrzeuge sind deutlich leiser als normale Kfz:

  • Der Verbrennungsmotor läuft bei normaler Fahrt mit niedriger Drehzahl.
  • Bei einigen "Hybriden" läuft der E-Motor auch allein, z.B. beim Anfahren oder bei langsamer Fahrt. Hierbei ist das Fahrzeug fast nicht zu hören.
  • Die Motoren werden im Stand abgeschaltet. Der Lärmpegel sinkt erheblich ab.

Hybridantriebe haben weniger Verschleiß:

  • Im Zusammenwirken mit dem Elektromotor läuft der Verbrennungsmotor immer im günstigsten Drehzahlbereich. Abwürgen oder Überdrehen des Verbrennungsmotors ist durch die Steuerelektronik nicht möglich.
  • Der elek. Motor bewirkt ein schonendes Anlassen. Beim Starten wird der Verbrennungsmotor ohne Kompression und Zündung auf Leerlaufdrehzahl gebracht. Erst wenn Öldruck und Schmierung erfolgt sind, werden die Zylinder gezündet.
  • Der elek. Motor ist einfach gebaut und wartungsfrei.
  • Einige Hybrid Autos funktionieren ohne Kupplung und herkömmliches Getriebe.
  • Die regenerativen Bremsen arbeiten berührungslos. Die hydraulischen Bremsen greifen erst bei stärkerem Pedaldruck, das schont die Bremsbeläge.

 

 

 

 

 


 

 
Google

Altöl vermeiden  Cocktailrezepte
 
 

 
Flug Hamburg Wien